Herzlich willkommen in der TCM ChinaOptimal Praxis

Über TCM

Die Traditionnelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine alte volkstümliche Naturheilkunde, die ihren Ursprung vor mehr als 3000 Jahren in China fand. Die älteste der Schriften ist das Huang di Neijing. (Chinesisch: 黄帝内经) Darin werden zum ersten Mal die theoretischen Grundlagen der chinesischen Medizin sowie der Akupunktur beschrieben. In der chinesischen Philosophie wird alles durch Yin und Yang, zwei sich ergänzende gegensätzliche Kräfte bestimmt. Die Gesundheit hängt von einem Gleichgewicht zwischen Yin und Yang ab. Wenn die Harmonie der beiden gestört ist, führt das zur Krankheit.

Das Zusammenwirken von Yin und Yang erzeugt Qi, das ist Lebensenergie. Qi fliesst auf seinen Meridianen und verbindet alle Funktionen des Körpers miteinander. Ist der Qi-Fluss durch innere oder äussere Faktoren gestört, geschwächt oder blockiert, wird man krank. (Zum Beispiel: von einfachen Kopfschmerzen bis zu schweren Krankheiten). Die Chinesishce Medizin hat zum Ziel dieses Ungleichgewicht auszuloten, Blockaden zu lösen und die Energie Qi wieder fliessen zu lassen. Solang das Qi ungehindert fliesst, ist der Mensch gesund. Diese setzt sich aus den sanften Heilmethoden Akupunktur, Tui-Na Massage, Kräutertherapie und eine abgestimmten Ernährung und Lebensweise zusammen. Die Behandlung hat sehr wenig Nebenwirkungen.

Chinesische Medizin kann ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt werden, zum Beispiel zur Linderung von Nebenwirkungen wie der einer Chemotherapie oder bei postoperativen Schmerzen und Beschwerden.

Wir setzen dabei Therapieformen wie Akupunktur, Ohrakupunktur, Moxibustion, Schröpfen , Tui-Na Massage, Wärmetherapie und Kräutertherapien ein.

Unsere Chinesische TCM Spezialisten verfügen über 30 Jahre Berufserfahrungen und sind bei der Zusatzversicherung für Komplementärmedizin anerkannt.